Sexuelle Selbstbestimmung

Bundesweiter Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung und Solidarität mit Kristina Hänel.

Rotes Kreuz, Kristina Hänel, Informationsrecht, Kirchenplatz

Rotes Kreuz, Kristina Hänel, Informationsrecht, Kirchenplatz. ©Ute Voigt/direktfoto

Gießen, 26.01.2019: Die verurteilte Ärztin Kristina Hänel spricht auf der Abschlusskundgebung. Zu dem Aktionstag unter dem Titel "Jetzt erst recht! Körperliche und sexuelle Selbstbestimmung sind nicht verhandelbar" rief das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung in mehr als 30 Städten gegen den SPD Kompromiss §219a zu Kundgebungen auf. Informationsrecht = Menschenrecht.