Eisenbahnunterführung

Kunst- und Kulturgesellschaft entlang der wirtschaftlichen Infrastruktur der Geschichte.

Beliebter Ort

Beliebter Ort. ©Ute Voigt/direktfoto

Gießen, 17.05.2018: Graffiti-Stadt Eisenbahnunterführung verbindet Zentrum und Südstadt. Die Eisenbahnschienen verbinden Stadt und Kreis, Gießen und Fulda.

Beliebter Bürger Ort Eisenbahnunterführung mit Schmiedeeisengeländer verbindet wilde Kunst, Graffiti, Sticker, Plakate, Laternen, Schilder und Bahndamm-Natur, Holunder, Büsche, Unkraut, Robinien auf dem Weg der Gründerzeit Stadterweiterung, Goethestraße, Wieseckbrücke, Universitätsplatz, Bruchstraße, Ebelstraße.